DDS 5900 - DDS 5900 Digitales Diskussionssystem

DDS 5900

DDS 5900 Digitales Diskussionssystem

Das kosteneffiziente DDS 5900 erleichtert die Verstärkung des gesprochenen Wortes und bietet mit der Übertragung von insgesamt zwei gedolmetschten Sprachen eine Lösung für fast alle Anwendungsfälle. Die perfekte Lösung für kleinere Konferenzveranstaltungen und Tagungen, als Festinstallation oder temporärer Aufbau.

Wie es funktioniert

Alles, was für eine erfolgreiche Diskussionsveranstaltung benötigt wird

Elegantes Design, einfache und intuitive Bedienbarkeit mit mehreren Kontrollmöglichkeiten. Das „plug and play“ System gibt dem Nutzer die Freiheit, sich voll und ganz auf die Diskussion zu fokussieren.

Das System besteht standardmäßig aus einer Zentraleinheit und bis zu 60 programmierbaren Sprechstellen, die als Delegierter, Vorsitzenden oder Dolmetscher genutzt werden können. Es unterstützt Diskussionen, das Dolmetschen zweier Sprachen, Mikrofon-Gruppenbildung, VOX (Mikrofon-Aktivierung durch Sprache) und verschlüsselt serienmäßig das Audiosignal.

Konferenz, zweikanaliges Dolmetschen und Sprachübertragung

Mit der Konferenzunterstützung, dem zweikanaligen Dolmetschen und der Übertragung aller Sprachen im System bietet das DDS 5900 eine Lösung für fast alle Anwendungsfälle. Für die Einstellung der Systemparameter, die Zuordnung der Sitzplätze zu den Diskussions-Sprechstellen und die Einstellung des Betriebsmodus bietet die Zentrale ein Webbrowserinterface an, das auch für die Diskussionssteuerung (z.B. Wortmeldebetrieb) genutzt werden kann.

Gerade für kleinere Veranstaltungen ist das DDS 5900 die kosteneffektivste und, aufgrund der einfachen Bedienung und der hohen Sprachverständlichkeit, die optimale Lösung.

Qualität bis ins Detail

  • Volldigitale Audioübertragung
  • Kontrolle von bis zu 250 Diskussionssprechstellen
  • Bis zu 32 Sprechstellen können als Dolmetschersprechstellen konfiguriert werden
  • Zweikanaliges Dolmetschen
  • Bis zu 8 offene Mikrofone werden gleichzeitig zugelassen
  • Unterstützt bis zu vier Betriebs-Modi: Automatik, FIFO (Ablösebetrieb), Wortmelde-modus und VOX (durch Sprache gesteuertes Öffnen der Mikrofone)
  • Auto-Off für Mikrofone
  • TCIP/IP Ethernet Anschluss für externe Kontrolle (z.B. Mediensteuerung)
  • Webbrowser-Interface für einfaches Setup der Systemparameter
  • Diskussionssprechstelle für Vorsitzenden-, Delegierten- oder Dolmetschernutzung
  • Verschlüsseltes Audiosignal
  • Austauschbares Bedienfeld an der Diskussionssprechstelle
  • Vier frei konfigurierbare analoge Audioausgänge

Videos

Fallstudien

Gemeindeverwaltung Beringen

Vor kurzem entschied sich die Gemeindeverwaltung Beringen zur Erweiterung des aktuellen Diskussionssystems für das digitale SHURE DIS5900.

DIS Konferenzsystem für einen britischen Gemeinderat

Snelling Business Systems, Partner von Shure Distribution UK, wurden mit der Ausstattung ihres bestehenden Kongress-Audiosystems mit 115 Sitzen beauftragt.

Shure DDS 5900 Digitales Diskussionsystem an der New York University School of Law

Die New York University School of Law (NYU Law) ist eine der angesehensten Universitäten für Rechtswissenschaften in den Vereinigten Staaten.

Komponenten

Conferencing

DC 5980 P

DC 5980 P Portable Diskussionssprechstelle für das DDS 5900 Diskussionssystem

Portable Diskussionsprechstelle als Tischaubaueinheit, konfigurierbar als Vorsitzenden-, Delegierten- (mit und ohne Mute) und Dolmetschersprechstelle. Die Einheit hat eine Folientastatur, XLR SchwanenhalsmikrofonAnschlussbuchse, Lautsprecher und Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregelung.

Conferencing

DIS-CCU

Zentrale Kontroll-Einheit DIS-CCU

Die zentrale Kontroll-Einheit DIS-CCU ist eine leistungsfähige, mikroprozessor-basierte Kontroll-Einheit für die DIS Systeme DDS 5900 und DCS 6000. Die Betriebs-Modi umfassen: + Automatic, FIFO (Fist In, First Out), VOX (Voice Activated) und Manuell + 3 Modi zur Unterbrechung des Mikrofonsignals + Bis zu 8 offene Mikrofone gleichzeitig + Automatisches Off (Ausschalten?) von Konferenz-Einheiten als Abhörsicherung

Conferencing

DC 5900F

DC 5900 F Diskusssionseinheit zum Tischeinbau für das digitale Diskussionssystem DDS 5900

Volldigitale Diskussionseinheit für das DIS DDS 5900: Das kompakte Tischeinbaugehäuse integriert sich mit minimalem Platzbedarf in die Konferenzraumumgebung.

FP 5921 F

FP 5921 F Bedienfrontplatte für DC 5900 F Diskussionseinheit

Bedienfrontplatte mit Sprechfunktion. Wenn ein Tastatureinleger auf die Bedienfrontplatte eingeklebt ist, wird die Funktion der Diskussionseinheit automatisch programmiert.

FP 5921 F OL1

FP 5921 F OL1 Delegierten Tastatureinleger für FP 5921 F mit Sprech- und Mutetaste

Delegiertenfunktion mit Sprech- und Mute-Taste

FP 5921 F OL2

FP 5921 F OL2 Delegierten Tastatureinleger für FP 5921 F mit Sprechtaste

Delegiertenfunktion mit Sprechtaste

FP 5921 F OL3

FP 5921 F OL3 Vorsitzenden Tastatureinleger mit Sprech- und Vorrangtaste

Vorsitzenden Tastatureinleger für FP 5921 mit Sprech- und Vorrangtaste

FP 5921 F OL4

FP 5921 F OL4 Delegate Delegierten Tastatureinleger ohne Funktion (Fernbedienung möglich)

Delegierten Tastatureinleger ohne Funktion für FP 5921 (Fernbedienung möglich)

FP 5981 F

FP 5981 F Bedienfrontplatte für DC 5900 F Diskussionsseinheit (Sprechtaste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler)

Bedienfrontplatte für DC 5900 F Diskussionsseinheit (Sprechtaste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler). Wenn eine der Tastatureinleger auf der Bedienfrontplatte eingeklebt ist, wird die Funktion der Diskussionseinheit automatisch programmiert.

FP 5981 F OL5

FP 5981 F OL5 Delegierten Tastatureinleger mit Sprech- und Mute Taste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler

Delegierten Tastatureinleger mit Sprech- und Mute Taste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler

FP 5981 F OL6

FP 5981 F OL5 Delegierten Tastatureinleger mit Sprechtaste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler

Delegierten Tastatureinleger mit Sprechtaste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler

FP 5981 F OL7

FP 5981 F OL7 Vorsitzenden Tastatureinleger mit Sprech- und Vorrangtaste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler

Vorsitzenden Tastatureinleger mit Sprech- und Vorrangtaste, Kopfhörerlautstärkeregelung, Kanalwähler

GM 406 /416 / 420 / 425

Schwanenhalsmikrofone GM 416 / 420 / 425

Mit den Konferenzsprechstellen DCS 6000 und DDS 5900 kompatibles Schwanenhalsmikrofon mit Microflex-Kapseln und CommShield Technologie zum Schutz gegen HF-Störungen.

GM 5923 & GM 5924

GM 5923 & GM 5924 Schwanenhalsmikrofone

Die GM 5923 und GM 5924 sind kompatibel mit den DC 5980 P Sprechstellen, besitzen einen XLR-Steckverbinder und bieten hervorragende Klangqualität. Standardlängen sind 40 cm und 50 cm.

LS 5900 F

LS 5900 F Lautsprecher zum Anschluss an eine DC 5900 F Diskussionseinheit

Lautsprechermodul (optional) zum Anschluss an eine DC 5900 F Diskussionseinheit

Zubehör

DC 5980 P ACC-DM

DC 5980 P ACC-DM Delegierten Folientastatureinleger

AC 5900 CC 20PK

AC 5900 CC 20PK Kabelklemmen, VPE = 20 Stück

DH 6223

DH 6223 Stetoskopkopfhörer für DCS 6000 System

DH 6225

DH 6225 Mono-Ohrbügelkopfhörer für portable Konferenzsprechstellen und digitale IR-Empfänger

JB 6104

JB 6104 Busverteiler für DDS 5900 oder DCS 6000 Systeme

RP 6004

RP 6004 Netzwerkverteiler, teilt ein DCS-LAN in vier aktive Ausgänge auf

EX 6010

EX 6010 Erweiterungsnetzteil für DDS 5900 und DCS 6000

DH 6021

DH 6021 H Stereokopfhörer portable Konferenzeinheiten

Support

Kundenservice
Reparatur & Ersatzteile

Sollte an einem Shure Produkt ein Defekt auftreten, hilft unser Service-Team jederzeit gerne weiter.

Reparatur & Ersatzteile
Kontakt

Kontaktformular, Hotline und Öffnungszeiten

Kontakt
Downloads
Software & Firmware

Vergleichbare Produkte

Neu

Microflex Complete

Digitales Konferenzsystem

Größtmögliche Funktionalität und Skalierbarkeit für Vorstandsitzungsräume, Parlaments- und Gerichtssäle mit bis zu 3.800 Teilnehmern und 31 Dolmetscherkanälen.

Neu

Microflex Complete Wireless

Digitales Konferenzsystem

Microflex Complete Wireless bietet Ihnen die Shure typische Zuverlässigkeit für bis zu 125 Sprechstellen und 8 Dolmetscherkanäle bei externen Meetings, in Räumen mit flexibler Sitzordnung oder in historischen Gebäuden.