Wegweisender Wechsel – Shure Axient Digital ADX im Theater Winterthur

Wegweisender Wechsel – Shure Axient Digital ADX im Theater Winterthur

Zum 1.1.2019 trat die Neusortierung der Funkfrequenzen durch die BAKOM (Bundesamt für Kommunikation) in der Schweiz in Kraft. Dies betraf auch die Frequenzbänder 694 – 786 MHz, die seitdem nicht mehr für den Betrieb von Funkmikrofonen und In-Ear-Systemen genutzt werden können, was zahlreiche Theater und andere Einrichtungen dazu zwang, ihre Drahtlostechnik neu zu überdenken und auszutauschen. Auch das Theater Winterthur setzte bis dato auf ein analoges System und beauftragte die Birdsong Media GmbH mit der Planung und Integration eines neuen Drahtlossystems auf neuestem Stand der Technik.

Kundenprofil

Mit rund 800 Sitzplätzen und mehr als 150 Vorstellungen pro Jahr ist das Theater Winterthur das größte Gastspielhaus der Schweiz. Mit seinen drei Spielstätten (Bühne, Foyer, Hinterbühne) prägt das 3-Sparten-Haus seit der Eröffnung 1979 die Kulturlandschaft der Region Winterthur und darüber hinaus mit internationalen Bühnenproduktionen auf höchstem künstlerischen und technischen Niveau.

Anforderung

Da die Kompatibilität der alten analogen Drahtloskomponenten mit Inkrafttreten der BAKOM-Frequenzumstellung nicht mehr gewährleistet werden konnte, suchte das Theater Winterthur nach einem neuen System, das die benötigten 24 Funkstrecken über verschiedene Bühnen-, Garderoben- und Aufenthaltsbereiche hinweg abdecken konnte. Die zentrale Kundenanforderung bestand in einer maximal breiten, qualitativ hochwertigen Audioqualität bei möglichst geringer Latenz für das Monitoring der Schauspieler, Sänger und Musiker. Neben der Klang- und Übertragungsqualität spielte auch die Verwaltung und Überwachung der Strecken sowie die Akku-Technologie eine entscheidende Rolle.

Lösung

Um die am Markt verfügbaren Systeme detailliert und neutral zu vergleichen, entschieden sich das Theater und die Birdsong Media GmbH als zuständiger Integrator für ein Shootout unter Praxisbedingungen vor Ort mit einer eigens zu diesem Zweck gebuchten professionellen Sängerin. Auf diese Weise konnten die Theaterverantwortlichen inklusive der Technischen Leitung die Funksignale über die im Haus fest installierte Alcons-Beschallungsanlage wiedergeben, welche mit ihrer schnellen und hochauflösenden Wiedergabe die Unterschiede der einzelnen Drahtlossysteme klar herausstellen konnte. Nach intensiver Testung fiel die Wahl auf ein Shure Axient Digital System mit 24 Kanälen auf Basis der ADX1 Taschensender sowie AD2 Handsender.

Vorteile

„Mit ADX hat Shure ein unserer Ansicht nach konkurrenzloses digitales System im Angebot, das nicht nur hinsichtlich der Klang- und Signalqualität, sondern auch der Konfiguration und Überwachung der Funkstrecken via Showlink vollends überzeugt“, erläutert Roger Jacober, CEO und Head of Engineering bei Birdsong. „Nahezu jedes Haus kämpft mit baubedingten Funklöchern bzw. Bereichen mit schlechter Abdeckung. In dieser Hinsicht konnte kein anderer Anbieter eine gleichbleibende, saubere Audioqualität bis zum Signalausfall gewährleisten“, ergänzt Jano Müller, verantwortlicher Ton- und Videotechniker am Theater Winterthur. „Darüber hinaus setzt Shure auch hinsichtlich der Laufzeit, Lebensdauer und Überwachung der Akkus neue Maßstäbe“, so Roger Jacober, der während der Planungs- und Installationsphase auf die Unterstützung der Shure Distribution Switzerland GmbH zurückgreifen konnte. „Die ADX-Systeme sind einfach hervorragend umgesetzt und durchdacht, so dass man bis zur Inbetriebnahme vor Ort keine bösen Überraschungen erlebt.“ 

Verwendete Produkte

Modellnummer Anzahl Beschreibung
Axient Digital 1 Unerreichte Signalstabilität, klare Klangqualität, flexible Hardware-Optionen, erweiterte Anschluss-Optionen und umfassende Steuerungsmöglichkeiten.
ADX1 24 Ein schlanker, leichter, ShowLink-fähiger Taschensender mit leistungsstarken Features und Optionen.
AD2/B87A 4 Ein robuster Handsender mit leistungsstarken Features.
AD2/SM58 22 Ein robuster Handsender mit leistungsstarken Features.