Shure Montreux Jazz Voice Competition 2015

Shure Montreux Jazz Voice Competition 2015

Shure Europe GmbH | July 14, 2015

Shure Montreux Jazz Voice Competition 2015 

Die Shure Montreux Jazz  Voice Competition präsentiert aufstrebende Gesangstalente aus der ganzen  Welt. Der Gesangswettbewerb findet jedes Jahr während des Montreux Jazz  Festivals in der Schweiz statt. Shure begleitet den Wettbewerb seit  seiner Einrichtung im Jahre 2003 als Sponsor.

Der legendäre US Sänger Al Jarreau führte die Jury der Ausgabe 2015  des Gesangswettbewerbs an. Die 10 Halbfinalisten kamen aus der nahen  Schweiz bis zum weit entfernten Neuseeland   am 15. Juli ins Petit Théâtre des Montreux Palace Hotels. Das Finale  fand einen Tag später statt, nachdem die Jury das Teilnehmerfeld auf 3  Sänger eingegrenzt hatte.

„Ich freue mich dabei zu sein, mein Herz macht Luftsprünge“, sagte  Jarreau am Rande der Finales. „Es macht so viel Freude, diese Leute  singen zu hören.“

Die Finalisten hatten 15 Minuten Zeit, um ihre Gesangskünste zu  präsentieren. Alina Engibaryan aus Russland gewann den ersten Preis für  ihre Interpretation der sanften Swing-Nummer „My Gentleman Friend“,  gefolgt von „You´re Everything“ von Chick Corea bevor sie mit  „Mood for  Love“ von James Moody abschloss.

Die gerade 22 Jahre alte Alina studierte zu der Zeit ihres Sieges am  Prinz Claus Konservatorium in den Niederlanden. Bereits im zarten Alter  von 5 Jahren nahm sie erstmals Unterricht an einer Jazzmusik-Schule in  ihrer Heimat.

Alina Engibaryan, Winner of the 2015 Shure Montreux Jazz Voice Competition 

Es war ein ganz besonderer Abend, ich bin ziemlich sprachlos.

Schau dir unten das komplette Interview mit Alina an.

[youtube=qy2eXtz_5EA] 

Congratulations to Alina Engibaryan, who has been elected as the winner of the Shure Montreux Jazz Voice Competition 2015.  

Vuyo Sotashe aus Südafrika belegte den zweiten Platz vor Yumi Ito aus  der Schweiz. Alle drei Finalisten erhielten neben anderen Preisen  Shure-Equipment im Wert von 2.000 Euro.

Wie auch in den Vorjahren war die ehemalige Wettbewerbsgewinnerin  Sabine Kühlich backstage, um ihre Erfahrungen zu teilen und mit  Teilnehmern und Jury zu sprechen.

[youtube=2sY_1UUbLd0]