Shure & die Montreux Jazz Artists Foundation präsentieren sensationellen 'Autumn of Music'

Marc Henshall | 25.11.2020 Shure & die Montreux Jazz Artists Foundation präsentieren sensationellen 'Autumn of Music'

Montreux steht erneut im Zeichen von Weltklasse-Musik, dank eines leidenschaftlich engagierten Teams, das die Musik lebendig hält.

Das Montreux Jazz Festival (MJF) findet jeden Sommer für zwei Wochen am Ufer des Genfersees in der Schweiz statt. Bereits seit 1995 unterstützt Shure das Festival jedes Jahr mit Support vor Ort und der Bereitstellung einer großen Anzahl kabelgebundener und drahtloser Mikrofone. Leider konnte das MJF 2020 in diesem Jahr, wie viele Veranstaltungen auf der ganzen Welt, nicht stattfinden.

Mit dem Ziel, die Musik trotz der aktuellen weltweiten Krise weiterleben zu lassen, hat das Team der Montreux Jazz Artists Foundation (eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Nachwuchstalenten) seine Aktivitäten trotz Absage der jährlichen Festival-Termine im Juli fortgeführt. Unter dem prägnanten Titel “Autumn of Music” konnte im Oktober eine erfolgreiche Reihe Covid-sicherer Konzerte und Workshops veranstaltet werden.

Die kostenlose einwöchige Veranstaltung umfasste Konzerte aufstrebender Talente aus der Schweiz und der Montreux Jazz Academy sowie zusätzliche Workshops, musikalische Treffen und Jam-Sessions. Selbstverständlich haben sich Künstler und Publikum gleichermaßen gefreut, Musik endlich wieder gemeinsam erleben zu können und so wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg.

In diesen schwierigen Zeiten ist die Montreux Jazz Artists Foundation (MJAF) mit ihren Initiativen mehr denn je bestrebt, junge Talente und die Entwicklung ihrer Karrieren zu fördern und Kreativität beim Austausch von Musik zu unterstützen.

“In diesen chaotischen Tagen finden gerade die menschlichen und künstlerischen Werte der Montreux Jazz Artists Foundation, wie Kreativität, Talent, Austausch und Coaching eine besonders starke Resonanz. Die Initiativen der Stiftung, aufstrebende Musiker, Kreativität und Karriereentwicklung zu fördern, sind wichtiger als jemals zuvor.”, sagt Viviane Rychner Raouf, Secretary General der MJAF.

Afra Kane (Gesang, IT-NG), Jules Martinet (Bass, CH), Andrew Neil Hayes (Saxophon, UK) und einer ihrer Mentoren Anne Paceo (Schlagzeug, FR) auf der Bühne während des Abschlusskonzerts bei der jährlichen Academy at MJAF 2020 der Montreux Jazz Artist Foundation. Photo Credit - Marc Ducrest

Leidenschaft für Live-Musik ist bei Shure fest verankert und hat Shure zu dem Unternehmen gemacht, das es heute ist. Sie ist Kern der 95-jährigen Firmengeschichte und hat den Grundstein für alle weiteren Geschäftsfelder gelegt. Als die Möglichkeit bestand, die MJAF bei ihrer Mission zu unterstützen, Live-Musik in Montreux auch in 2020 weiterzuführen, war Shure mit Freude dabei.

"Wir arbeiten seit 25 Jahren eng mit dem Montreux Jazz Festival zusammen.", kommentiert Tuomo Tolonen, Senior Director Pro Audio Western Europe bei Shure. "Wir engagieren uns bei der Veranstaltung nicht nur als technischer Partner, sondern auch bei wichtigen talentbezogenen Initiativen. Als klar wurde, dass das Festival in 2020 nicht in seiner gewohnten Form stattfinden würde, kam dies einer ziemlichen Enttäuschung gleich. Bekanntermaßen ist die Musikbranche jedoch sehr zielstrebig und widerstandsfähig, wie der Erfolg des Autumn of Music zeigt. In Zusammenarbeit mit der MJAF möchten wir den Erfolg dieser Veranstaltung auch in Zukunft sichern und freuen uns auf das Montreux Jazz Festival 2021. Nach dem, was wir dieses Jahr erreicht haben, wird das Festival im kommenden Jahr sicherlich noch spektakulärer werden."

Marc Henshall

Marc Henshall

Marc forms part of our Pro Audio team at Shure UK and specialises in Digital Marketing. He also holds a BSc First Class Hons Degree in Music Technology. When not at work he enjoys playing the guitar, producing music, and dabbling in DIY (preferably with a good craft beer or two).