Audio-Signalverarbeitung – Warum Ihre Videokonferenz nicht darauf verzichten sollte

Andrew Low | 14.11.2019

Zu den schlimmsten Kunden-Erfahrungen während Konferenzen zählt, wenn Details nicht klar verständlich sind oder wichtige Informationen erneut erfragt werden müssen. Ungewolltes Rauschen oder Verzerrungen können die Produktivität in Meetings zerstören.

Globale Zusammenarbeit ist für Unternehmen wichtiger als jemals zuvor. Organisationen sind zunehmend auf mehrere Standorte verteilt. Deshalb verdient jede Videokonferenz die bestmögliche Audioqualität.

Was genau bewirkt die Audio-Signalverarbeitung?

Der Shure P300 Audiokonferenz-Prozessor und Microflex® Advance™ MXA910 Decken-Mikrofonarray mit IntelliMix® sind mit Shure IntelliMix® DSP-Algorithmen für modernste, digitale Signalverarbeitung ausgestattet. Diese innovativen Technologien wurden von Shure in den letzten 30 Jahren entwickelt, um den führenden Unternehmen von heute die glasklare Kommunikation zu ermöglichen.

IntelliMix verbessert jeden Aspekt der Audioqualität in Konferenzräumen, um gleichbleibenden und sauberen Klang für jede Art von Konferenz zu gewährleisten. Die sechs Kernelemente und Vorteile von IntelliMix sind:

Acoustic Echo Cancellation (AEC) unterdrückt in das Mikrofon einstreuendes Echo und ermöglicht dadurch ein klares Konferenzerlebnis.

Noise Reduction minimiert unerwünschte Störgeräusche – etwa von Klimatechnik – und sorgt so für eine bessere Sprachverständlichkeit.

Automix-Technologie verbessert die Sprachverständlichkeit und Klarheit durch Anhebung der Präsenzen und Reduktion von Rauschen und ermöglicht so die nahtlose Interaktion der Konferenzteilnehmer.

Automatic Gain Control (AGC) gleicht die Lautstärke aller Kanäle an, damit laute und leise Stimmen gleichermaßen zur Geltung kommen.

Kompression reagiert auf plötzliche Änderungen des Ausgangssignals vom Automixer und sorgt für eine bessere Klangqualität.

Delay gleicht die Verzögerung an die von Videosystemen an, damit Ton und Bild synchron wiedergegeben werden.

Parametric Equalization (PEQ) ermöglicht die präzise Steuerung des Klangs. Jedes Mikrofonarray bietet einen parametrischen 4-Band-Equalizer pro Kanal. Das MXA910 beinhaltet darüber hinaus drei Frequenzkurven-Presets für schnelle und einfache Mikrofonanpassung.

Bessere Meetings durch IntelliMix

IntelliMix bringt intelligentes Audio in Ihre Konferenz-Infrastruktur und sorgt im modernen Boardroom, kleinen Huddle Rooms oder Breakout-Bereichen für die beste Audiokonferenzqualität.

Als Teil des P300 Audio Conferencing Processor verbessert IntelliMix jeden Aspekt von Audiokonferenztechnik. Durch Noise Reduction und automatisierte Audiomischung werden unerwünschte Störgeräusche in Konferenzen mit mehreren Mikrofonen wirksam unterdrückt, sodass Sie Ihren Kunden das beste Meeting-Erlebnis bieten können.

Einfacher Einsatz

Der IntelliMix DSP ist außergewöhnlich einfach einzurichten. Dazu gehören einfache Voreinstellungen und Autofokus-Technologie für den sofortigen Einsatz out-of-the-Box. Durch Kompatibilität zur „Designer“ Software ist das System einfach konfigurierbar und kann schnell und effizient in Betrieb genommen werden kann.

Über den digitalen Signalprozessor im Deckenmikrofon kann IntelliMix DSP direkt mit einem Hard- oder Soft-Codec verbunden werden. Zusammen mit einem Shure Audio Network Interface (ANI) bietet es dem Nutzer eine Raumlösung mit Mikrofon und DSP in einem kosteneffizienten Paket.

Shure hat auf das globale Bedürfnis nach größerer Flexibilität mit einem einfach einzurichtenden Prozessor reagiert. Zusammen mit Microflex® Advance™ oder Microflex® Wireless Mikrofonen bietet IntelliMix weitreichende Anschlussmöglichkeiten zur Verbindung mit Soft-Codecs (USB), Hard Codecs (Analoge Ein- und Ausgänge) und Smartphones (3,5-mm-Klinkenanschluss).

Einzigartig flexibel und skalierbar

IT/AV-Integratoren können dank der bereitgestellten DSP-Architektur auch mehrere Microflex® Advance™ MXA910 Decken-Mikrofonarrays mit IntelliMix® und dem Shure IntelliMix P300 Audio Conferencing Processor verbinden. Die Produktpalette bietet reduzierte Kosten, beispiellose Kontrolle und optimierte Integration und Installation.

Durch die vielseitigen Befestigungsmöglichkeiten kann IntelliMix überall in Büroräumen untergebracht werden, egal ob unter einem Tisch oder hinter einem Display.

Power für ihre Performance

Immer mehr weltweit führende Unternehmen haben den Wert von klarer Kommunikation bei Business-Entscheidungen über Videokonferenzlösungen erkannt. Die Werkzeuge dafür sind vorhanden. Ist es nicht Zeit, die Stärken der Shure IntelliMix-Technologie für Ihre nächsten Konferenzziele zu nutzen?

Mehr Informationen zur Shure IntelliMix Audiokonferenztechnik finden Sie im folgenden Blog-Artikel:

www.shure.com/de-DE/konferenzen-meetings/ignite/weltweit-konsistente-conferencing-qualitaet-sicherstellen

Andrew Low

Andrew ist Systems Marketing Manager UK. Wenn er nicht gerade mit Audio-Installationen beschäftigt ist, spielt er in den Kellern Londoner Kneipen (schlecht) Gitarre. Nach dem Studium an der School of Audio Engineering in New York hatte Andrew vor zehn Jahren den Sprung über den „großen Teich“ nach London gewagt, hat dort aber immer noch Schwierigkeiten mit dem Verstehen des örtlichen Dialekts.