Shure stellt neuen VPH Mikrofonhandgriff vor

August 22, 2019

Eppingen, 22. August 2019Shure hat mit dem VPH einen innovativen, langen Mikrofonhandgriff auf den Markt gebracht, der speziell für Interviews sowie Live-Berichterstattung vor der Kamera entwickelt wurde. Er zeichnet sich durch seine flexible Schnittstelle zum Austausch von drahtlosen Shure RPW-Kapseln und die praktische XLR-Verbindung für eine einfache und sichere Verbindung zu Mischpulten und Recordern aus.

Berichterstattungen vor der Kamera können sich je nach Situation drastisch verändern. Mit dem kabelgebundenen VPH können Reporter aus einer Vielzahl von austauschbaren, hochwertigen Shure-Kapseln aus dem Drahtlosportfolio wählen, welche die Möglichkeit bieten, den Klang den Anforderungen entsprechend zu optimieren. Es kann aus verschiedenen Richtcharakteristiken einschließlich Niere, Superniere, Hyperniere und Kugelcharakteristik der PG58, SM58®, SM86, SM87A, Beta® 58A, Beta 87A, Beta 87C, VP68, KSM8 und KSM9 Kapselmodelle ausgewählt werden. Für die Stromversorgung des VPH wird eine externe Phantomspeisung benötigt.

"Unsere Kunden haben uns gebeten, die Flexibilität von austauschbaren Funkmikrofonköpfen mit einem drahtgebundenen Mikrofon zu verbinden, so dass es einfach ist, zwischen verschiedenen Richtcharakteristiken oder von dynamischen zu Kondensatormikrofonen zu wechseln", sagt Frank Lemmert, Director Pro Audio Group DACH. "Mikrofonkapseln wie die KSM8 Kapsel haben sich in diesem Markt aufgrund ihres nahezu kaum vorhandenen Nahbesprechungseffektsals äußerst beliebt erwiesen. Der lange Griff des neuen VPH bringt die KSM8-Kapsel nun in eine Form, die auch für Broadcast-Produktionen geeignet ist."

Mit einem Griff, der lang genug ist, um Broadcast-Flags anzubringen, bietet VPH den Reportern genügend Reichweite, um jedes einzelne Zitat zu erfassen. VPH ist ideal für den Einsatz bei Sportevents, um beispielsweise auf der Seitenlinie und in Umkleideräumen mit dem Trainer oder Spieler Interviews zu führen. Zudem wurde es auch für Nachrichtenreporter im Außendienst, bei der Übertragung von Eilmeldungen oder auf dem roten Teppich bei Preisverleihungen konzipiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der VPH Produktseite, siehe Link.