Shure Designer System Configuration Software für Microflex® Advance™ ab sofort verfügbar

Shure Designer System Configuration Software für Microflex® Advance™ ab sofort verfügbar

September 25, 2017

Kürzlich präsentierte Software für  A/V-Profis ermöglicht das komfortable Konfigurieren mehrerer MXA910  Decken-Mikrofonarrays aus der Ferne

Die neue Shure Designer System Configuration Software steht ab sofort  zum Download bereit. Erstmals vorgestellt auf der InfoComm 2017 in  Orlando, richtet sich die Desktop-Anwendung speziell an Integratoren und  Systemplaner und ermöglicht die leichtere Visualisierung und  Implementierung von Installationen mit mehreren MXA910  Decken-Mikrofonarrays. Durch die Software können Systemkonfigurationen  erstellt werden, ohne mit dem MXA910 verbunden zu sein. Die  Einstellungen können nachträglich auf die Hardware übertragen werden.

„Vor der Einführung von Designer verschlang Projekt A zwei Stunden  Planungsaufwand, zwei weitere Stunden für die Abstimmung mit dem  Pre-/Post-Sales-Support, um die GUI und Dateneinträge des MXA910  anzupassen sowie vier Stunden vor Ort, um das gesamte Audio-System zu  konfigurieren, anzupassen und betriebsbereit zu übergeben“, erläutert  Marek Walaszkowski, Technical Operations Supervisor, CTS-D, CTS-I bei  Diversified. „Mit Designer reduziert sich der Zeitaufwand auf eine  Stunde für die Planung und zwei Stunden vor Ort. Externe  Systemanpassungen waren nicht notwendig, da sich sämtliche Aufgaben  innerhalb der System Configuration Software erledigen lassen.“ 

Die Designer Software bietet eine komfortable Möglichkeit,  MXA-Installationen für verschiedene Kunden, Gebäude oder Räume zu  organisieren. Durch den optionalen Offline-Betrieb reduziert sich die  Konfigurationszeit vor Ort. Das Ergebnis ist eine effizientere  Zusammenarbeit zwischen Integrator und Anwender. Durch die Software  können Systemdesigner die MXA910-Mikrofone virtuell auf einem  importierten Bild oder Grundriss platzieren. Die Platzierung der Keulen  und weitere Einstellungen können auf dem PC des Anwenders gespeichert  werden, ohne mit der MXA910-Hardware verbunden zu sein. Im Anschluss  können diese Einstellungen als Preset exportiert und dann auf sämtliche  MXA910 vor Ort übertragen werden.

„Die MXA910 wurden von unseren Kunden sehr gut angenommen“, bestätigt  Chad Wiggins, Senior Director of Networked Systems bei Shure  Incorporated. „Neben den fortschrittlichen Funktionen trägt dazu  insbesondere der fantastische Support für Planer, Integratoren und  weitere Partner bei, welche die Mikrofonkonfiguration als einen festen  Bestandteil in ihren Installationsworkflow integriert haben. Zu den  häufigsten Aufgaben unserer Partner gehören sowohl die Konfigurierung  mehrerer MXA910-Einheiten, um einen Raum optimal abzudecken, als auch  das Kopieren einer einzelnen MXA910-Konfiguration auf dutzende weitere  Räume. Nach den positiven Rückmeldungen von Anwendern unseres Designer  Beta-Tests freuen wir uns, die Software nun allen Integratoren, die mit  unseren MXA-Systemen arbeiten, anbieten zu können und ihnen zu helfen,  ihren Workflow zu vereinfachen, noch bessere Resultate zu erzielen und  die Rentabilität ihrer Investitionen zu steigern.“

Der Download der Designer Software ist kostenlos und für alle Computer mit Windows 7 oder höher geeignet.