DIS-CCU

Zentrale Kontroll-Einheit DIS-CCU

Zentrale Kontroll-Einheit zur Verwendung mit DDS 5900 (Standard) oder DCS 6000 (benötigt optional erhältliche Lizenz). Im Standard DDS 5900 Modus versorgt die CCU bis zu 60 Mikrofoneinheiten mit Strom und verwaltet bis zu 250 Einheiten. Sie unterstützt zwei Sprachen und kann 32 Dolmetscherkanäle umsetzen. Zwei analoge Audio-Eingänge für externe Quellen wie Funkmikrofone und acht analoge Audio-Ausgänge für die Anbindung an Video-Konferenzsysteme, A/V Equipment, ergänzende Beschallungssysteme oder auf Funk basierende Sprachverteilung/ Audioverteilung. Mit der Lizenz FL6000 kann die DIS-CCU mit den Mikrofoneinheiten des DCS 6000 Systems verwendet werden und dabei bis zu 250 Teilnehmer und vier Sprachen realisieren. Weitere Lizenzen erweitern das Spektrum auf bis zu 3.800 Teilnehmer, 200 Dolmetschersprechstellen und 31 Sprachen.

Produkt Details

Betriebsmodus DCS 6000
Nach Installation der Lizenz FL6000 kann die DIS-CCU sowohl mit DDS 5900 als auch mit DCS 6000 verwendet werden (allerdings nicht gleichzeitig). 
Darüber hinaus sind weitere Feature Lizenzen erhältlich, um das System zu erweitern:

  • FL6000-3800: Ermöglicht die Kontrolle von Konferenzeinheiten für bis zu 3.800 Teilnehmer und 200 Dolmetscher (mit optionaler Hardware)
  • FL6000-INT-8, FL6000-INT-16, FL6000-INT-31: Ermöglicht 8, 16 oder 31 Sprachen

Unter Verwendung des RP 6004 Repeaters oder der EX 6010 Extension Unit kann die DCS-LAN Verbindung variiert werden. Weitere Konferenzeinheiten können mittels PI-6000-XX DCS-LAN Power Kit oder EX 6010 versorgt werden. Die Nutzung der JB 6104 Knotenpunkt-Boxen in der DCS-LAN Route ermöglicht Hot Plugging von bis zu vier Diskussions- oder Konferenzeinheiten. 

  • Kompatibilität mit DDS 5900 Diskussionseinheiten oder DCS 6000 Konferenzeinheiten (wenn FL6000 installiert ist)
  • Volldigitale Audio-Übertragung mit wählbarer Verschlüsselung, wenn Abhörsicherung gewünscht ist
  • Support von vier Mikrofon-Betriebsmodi: Automatic, FIFO, Manual und VOX
  • Bis zu acht geöffnete Mikrofone gleichzeitig mit Auto-Off
  • Bis zu 60 Diskussions- oder Konferenzeinheiten werden mit der DIS-CCU verwaltet und mit Strom versorgt
  • Kontrolliert bis zu 3.800 Mikrofoneinheiten, 31 Sprachen und 200 Dolmetschereinheiten mit optionaler Feature Lizenz
  • Zwei analoge Audio-Eingänge für die Verwendung mit externen Klangquellen DCS-LAN serienmäßige kaskadierbare (serielle "Daisys Chain"-)Topologie mit abgeschirmten CAT5e (oder höher) F/UTP oder U/FTP Kabeln Separate Web-Adressen für Administrator-, Vorsitzenden- und Display-Funktionen
  • Möglichkeit, Einheiten die Namen der Teilnehmer oder ihre Platznummern zuzuweisen

Zubehör

PS-CCU

PS-CCU Netzteil

EX 6010

EX 6010 Erweiterungsnetzteil für DDS 5900 und DCS 6000

JB 6104

JB 6104 Busverteiler für DDS 5900 oder DCS 6000 Systeme

RP 6004

RP 6004 Netzwerkverteiler, teilt ein DCS-LAN in vier aktive Ausgänge auf

AO 6004

AO 6004 Audioausgang Einheit DCS 6000

AO 6008

AO 6008 analoge Ausgangseinheit für DCS 6000

SZ 6104

SZ 6104 Switch, um zwei DCS 6000 Konferenzzentralen zu verbinden

RC 6000

RC 6000 Netzteilhavarieumschalter zur Nutzung mit PS CU Stromversorgungen

PI6000

PI 6000 Einspeiseadpter für zusätzliche Stromversorgung von bis zu 40 Konfernzeinheiten

Support

Kundenservice
Reparatur & Ersatzteile

Sollte an einem Shure Produkt ein Defekt auftreten, hilft unser Service-Team jederzeit gerne weiter.

Reparatur & Ersatzteile
Kontakt

Kontaktformular, Hotline und Öffnungszeiten

Kontakt
Downloads
Software & Firmware
SW6000 Konferenz-Management-Software

SW6000 Konferenz-Management-Software für Konfiguration, Kontrolle, Management und Personalisierung/Adaption von Konferenzen und Meetings. Unter Verwendung des DCS 6000 Systems lässt sich eine Vielzahl von Anwendungen realisieren.

Kompatible Produkte