Kundenloyalität aufbauen und Vertrauen gewinnen durch kontinuierliche AV-Weiterbildung

David Klein | November 2, 2018

Kundenloyalität aufbauen und Vertrauen gewinnen durch kontinuierliche AV-Weiterbildung

Mit fortschreitender Expansion des AV-Marktes ist auch das Technologie-Ökosystem immer komplexer und anspruchsvoller geworden. AV-Profis sehen sich immer stärker mit der technischen Evolution konfrontiert, das betrifft den Analog-zu-Digital-Wandel ebenso wie den Übergang zu IP-Netzwerken, die wachsende Popularität von Cloud- sowie virtualisierten Lösungen.

Die enge Beziehung zwischen AV und IT sowie die fortschreitende Konvergenz beider Branchen hat auch zu einer steigenden Nachfrage nach AV-Designs und Systemintegrationsleistungen geführt. Bestehende und neue AV-Systeme müssen jetzt in IT-Netzwerke, Infrastruktur und Workflows integriert werden, wobei sich der Markt für AV-Designs und Systemintegration bis 2022 laut der Studie „AVIXA AV Industry Outlook and Trends Analysis 2017“ voraussichtlich verdoppeln wird. Einen großen Teil dieser Nachfrage wird der Unternehmensmarkt generieren, der derzeit das größte vertikale Segment in der Professional-AV-Branche bildet.

Das Shure Audio Institute bietet anspruchsvolle, kontinuierliche Schulungen, die AV-Profis die Werkzeuge an die Hand geben, um diese anhaltenden Herausforderungen und Chancen zu bewältigen.

Service + Unterstützung = Erfolg

Der Erfolg in dieser dynamischen Branche wird nicht allein durch die Herstellung von Qualitätsprodukten bestimmt. Shure hat sich zur Aufgabe gesetzt, Branchenexperten aktuelle technische Insights und Schulungen zu vermitteln, um die rasanten Entwicklungen in der AV-Branche erfolgreich nutzen zu können.

Um sicherzustellen, dass Kunden und Endnutzer über ein fundiertes Wissen und praktische Fähigkeiten zu allgemeinen und spezifischen Audiothemen verfügen, hat Shure das Zertifizierungsprogramm Integrated Systems entwickelt. Das kostenlose Programm steht allen offen, die vertriebsrelevante und technische Kenntnisse sowie Fachwissen zu Shure Produkten erwerben möchten.

Zwei Level

Das Shure Audio Institute (SAI) hat sein neues Zertifizierungsprogramm Integrated Systems unter dem Dach der globalen Schulungs- und Seminarplattform von Shure gestartet. Das Programm vermittelt Einzelpersonen, Teams und Unternehmen fundierte Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in den Bereichen Technik, Vertrieb sowie Shure Produktlösungen im Markt der Systemintegration.

Als führende Einrichtung für Audio- und AV-Profis besteht das Shure Zertifizierungsprogramm Integrated Systems aus zwei Stufen:

Level 1 richtet sich an kundenbezogen arbeitende Personen, von Vertriebler bis hin zu Technikern, die ihren Kunden umfassende Produktinformationen und anwendungsorientierte Best Practices zur Verfügung stellen. Die Kurse umfassen: Audio-Grundlagen für Besprechungen und Konferenzen, Drahtlossystem-Grundlagen, Überblick über das Shure Integrated Systems Portfolio, Auswahl des richtigen Systems für die jeweilige Anwendung, Netzwerke für AV-Profis - Teil 1 (Grundlagen) und Best Practices für die Zusammenarbeit mit IT-Profis.

Level 2 bietet Schulungen für erfahrene AV-Integratoren, AV-Techniker und technisch spezialisierte Fachleute, die mit den Herausforderungen zu Designs, Einrichtung und Konfiguration von Systemen vertraut sind. Die Kurse beinhalten zudem den Shure Wireless Master-Kurs: Best Practices und Techniken zu Drahtlossystemen, Netzwerke für AV-Profis - Teil 2 (Fusion mit der IT-Welt), Grundlagen der Konferenzraumgestaltung sowie die Dante Level-1- und Level-2-Zertifizierung durch Audinate.

Online- und Präsenzschulungen

Das Shure Zertifizierungsprogramm Integrated Systems wird online angeboten, um ein selbstgesteuertes Lernen zu ermöglichen und kann von Experten belegt werden, die ihr Wissen erweitern möchten. Ausgewählte Seminare für Fortgeschrittene werden auch als Präsenzkurse durchgeführt. Shure unterstützt das Programm AVIXA Education, alle Kurse umfassen AVIXA CTS, CTS-D und CTS-I Renewable Units.

David Klein

David Klein spent 28 years at Motorola as a Technical Training Instructor, Instructor Manager, Senior Manager of Technical Training and Director of Design and Development of Technical Publications and Training. Before Motorola, David spent ten years in the U.S. Navy and 14 years in the Naval Reserve. David has an MBA in Global Management and a BS degree in Vocational Education.