Interview: Rob Klegon präsentiert das lineare Mikrofonarray MXA710

Chris Lyons | 09.02.2021 Interview: Rob Klegon präsentiert das lineare Mikrofonarray MXA710

Das Shure Audio-Ecosystem deckt die gesamte Audiosignalkette vom Mikrofon über den DSP bis zum Lautsprecher ab und bietet vernetzte Audiolösungen für Umgebungen aller Art, vom kleinen Besprechungsraum bis zum großen Konferenzraum. Produktmanager Rob Klegon spricht über das lineare Mikrofonarray Microflex MXA710. 

Chris Lyons:  Rob, viele Leute kennen das MXA310 Tisch-Mikrofonarray oder das MXA910 Decken-Mikrofonarray. Brauchen wir überhaupt eine dritte Bauform?

Rob Klegon

Rob Klegon:  Das MXA710 wurde als Ergänzung des Portfolios neben dem MXA310 und MXA910 entwickelt.  Das MXA310 bietet eine tolle Lösung direkt auf dem Tisch. Das MXA910 ist eine Premium-Lösung zur Deckenmontage.  Im Laufe der Zeit haben uns aber viele Kunden angesprochen und gefragt: „Hey, kann man das MXA910 vielleicht auch an der Wand montieren?“ oder „Ich wollte es gern nutzen, aber es war zu groß, die Bauart der Decke passte nicht, oder der Architekt war mit der Form nicht einverstanden. Haben Sie etwas anderes, das sich vielleicht für andere Raumtypen besser eignet und vielleicht auch zu einem anderen Budget passt?“  Also haben wir das MXA710 als eine Premium-Array-Lösung entwickelt, die überall im Raum eingesetzt werden kann, sei es auf dem Tisch, an der Wand oder an der Decke.

Das MXA710 ist in zwei Längen erhältlich: 2 Fuß, also etwa 60 cm, und 4 Fuß, etwa 120 cm.  Beide Mikrofonarrays gibt es in drei Farben: Schwarz, Weiß und Aluminium. Beide haben eine konfigurierbare, mehrfarbige LED, die auch deaktiviert werden kann.  Das 60-cm-Modell bietet vier steuerbare Abnahmezonen, die sich ausrichten lassen, um den Raum zu erfassen.  Beim 120-cm-Array sind es acht steuerbare Zonen zur Abdeckung des Raumes.

MXA710 Abdeckungsbereich

Chris: Welche Montageoptionen bietet mir das MXA710?

Rob: Das MXA710 wurde so konzipiert, dass es sich praktisch überall im Raum einsetzen lässt. Dafür haben wir ein großes Sortiment an Montagezubehör für das Mikrofon entwickelt.Im Lieferumfang befindet sich ein Wandmontagesatz, mit dem sich das MXA710 direkt an einer Trockenbauwand befestigen lässt, entweder horizontal oder vertikal.  Außerdem sind zwei Ringschrauben dabei, die an der Rückseite angebracht werden können, sodass sich das Mikrofon auch hängend mit Stahlseilen montieren lässt.  Als optionales Zubehör ist ein Einbausatz für beide Längen erhältlich, mit dem das MXA710 direkt in einen Tisch, eine Trockenbauwand oder eine feste Decke eingelassen werden kann.  Für eher temporäre Anwendungen gibt es auch ein Tischstativ, mit dem Sie das Mikrofon beispielsweise auf einer Konsole, einem Tisch oder einem Podium platzieren können, und einen Adapter zur Montage auf einem Mikrofonstativ.  Außerdem entwickeln wir auch einen Einputzring.Damit werden Sie das MXA710 direkt in eine akustische Deckenplatte einbauen oder es an einer Rasterdecke aufhängen können.

MXA710 bündig in einen Tisch eingebaut

Chris: Wie sieht es mit der Verkabelung aus, wenn ich es montiert und installiert habe?  Wie funktioniert diese?  Und wie richte ich das Mikrofonarray ein und konfiguriere es, damit es mit den anderen AV-Geräten im Raum funktioniert?

Rob: Die Verkabelung ist sehr einfach.  Genau wie beim MXA310 oder MXA910.  Ein einziges CAT-Kabel überträgt Standard-Netzwerk-Audiodaten, die PoE-Stromversorgung und alle Steuerdaten.  Und auch die Konfiguration ist simpel.  Wir haben bei der Entwicklung Wert darauf gelegt, dass das MXA710 sofort einsatzbereit ist.  Wenn Sie etwas an der Konfiguration ändern müssen, nutzen Sie unsere Designer Software, mit der Sie das gesamte Ecosystem von Shure Produkten zentral konfigurieren können.  Beim MXA710 ist das sehr einfach.  Wenn Sie Designer öffnen, werden Sie gefragt, wie Sie es montiert haben.  Sie können einfach wählen, ob es horizontal oder vertikal an einer Wand, an der Decke oder auf einem Tisch montiert ist, und das Mikrofon wird automatisch für diese Ausrichtung optimiert.  Und dann können Sie mit nur einem Klick alle Verbindungen zum Shure Ecosystem herstellen. Falls gewünscht, aktivieren Sie die Verschlüsselung, Logik-Steuerung oder die LED. Ganz einfach und schnell.

Erfahren Sie, wie die University of Southern California das MXA710 einsetzt, um Studierenden hybrides Lernen zu ermöglichen.

Mehr dazu, wie sich das lineare Mikrofonarray MXA710 nahtlos in das Shure Ecosystem aus vernetzter Hardware und Software einfügt und hochwertige Sprachqualität für AV-Konferenzanwendungen liefert, erfahren Sie hier.

Chris Lyons

Chris Lyons

Chris Lyons is a 30-year Shure veteran who has filled a variety of different marketing and public relations roles. His specialty is making complicated audio technology easy to understand, usually with an analogy that involves cars or food. He doesn't sing or play an instrument, but he does make Shure Associates laugh once in a while.